Umbauen - Einbauen

Veränderungen der Wohnung können durch den Mieter mittels Umbauen und Einbauen vorgenommen werden.


Will der Mieter in der Mietwohnung in die Substanz eingreifen und die Wohnung in ihre Beschaffenheit wesentlich verändern, so muss er hierfür die Einwilligung des Vermieters einholen.

Was ein Mieter darf, welche Umbauten, Anbauten oder Einbauten er vornehmen darf, ergibt sich u.a. auch aus der Gemeinschaftsordnung. Diese Regeln würden auch für den Eigentümer gelten, wenn er in einer Eigentumswohnanlage wohnen würde. Ist also eine Eigentumswohnung vermietet, so gilt die Gemeinschaftsordnung. Die Gemeinschaftordnung regelt die Sondernutzungsrechte am Gemeinschaftseigentum und den Gebrauch von den Gemeinschaftsanlagen sowie des Sondereigentums.