Muss ich überhaupt Nebenkosten zusätzlich zur Miete zahlen?

    • Hi Carl,
      die Nebenkosten (auch Betriebskosten genannt) müssen im Mietvertrag genau aufgeführt sein und die Zahlung muss vereinbart sein. Zudem muss angegeben sein, wie sich die Kosten für die Mietwohnung genau aufschlüsseln. Wenn es im Mietvertrag keine Vereinbarung zu den Nebenkosten gibt, muss man keine Betriebskosten zahlen. Dann sind sie schon mit in der "normalen" Miete enthalten.
      Ausnahme: Heizkosten. Wenn diese nach Verbrauch abgerechnet werden, muss dies nicht eigenständig im Mietvertag aufgenommen worden sein.
      Grüsse,
      Tom
    • hallo carl,
      bei meinen mietern ist das in der miete mit drin,aber pauschal, wir rechnen die nebenkosten nicht mehr ab. gut wir zahlen meistens drauf aber sind bis jetzt alle gut damit zurecht gekommen.sollte mal eine erhöhung der kosten, sprich wasser usw kommen reden wir alle zusammen und finden eine lösung wie wir weiter verfahren.meinen mietern gefällt das so ganz gut.
    • Hallo,

      also wie schon gesagt, muss grundsätzlich im Mietvertrag alles drin stehen, was du bezahlen musst. Es kann aber eben sein, dass dein Vermieter die Betriebskosten einfach schon in die Miete miteinbezogen hat.
      Auf keinen Fall aber kann dein Vermieter verlangen, dass du Betriebskosten bezahlst, wenn sie im Mietvertrag nicht angeführt werden!

    Impressum

    Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."