Jobcenter zahlt Miete nicht - Vermieter will kündigen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jobcenter zahlt Miete nicht - Vermieter will kündigen

      Hallo,
      ich habe folgendes Problem. Ich beziehe Leistungen vom Jobcenter, dass auch meine Miete zahlt. Allerdings lebe ich nicht allein dort, sondern auch meine erwachsene behinderte Tochter. Für sie zahlt das Grundsicherungsamt. Nun hat sich mein Cousin vor drei Wochen bei mir zu Besuch eingestellt. Er hat sich, ohne mein Wissen, beim Einwohnermeldeamt als in meiner Wohnung lebend gemeldet. Nun zahlt das Jobcenter nunmehr ein Drittel der Miete. Ich will meinen Cousin aber loswerden. Angeblich hat er keine eigene Wohnung. Was kann ich tun. Mein Vermieter, eine Wohnungsgesellschaft will kündigen, da das Jobcenter nicht die komplette Miete überweist. Mein Cousin hat keinen Antrag gestellt. Wie lege ich dem Jobcenter dar, dass er nur zu Besuch ist? Muss das Jobcenter dann nachzahlen?
      Vielen Dank.
      Amal

    Impressum

    Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."