Mindestmietzeit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mindestmietzeit

      Sehr geehrtes Forum,

      ich habe einen Mietvertrag mit einer Mindestmietdauer von 6 Monaten abgeschlossen - ein Kündigungsausschluß ist in dem Vertrag nicht erwähnt - und habe bei Einhaltung der gesetzlichen Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Ende der Mindestmietdauer gekündigt. Mein Vermieter besteht jedoch auf einer Mietdauer von insgesamt 9 Monaten (6 Monate Mietdauer plus 3 Monate Kündigungsfrist) d.h. eine Kündigung zum Ende der Mindestmietdauer wäre gar nicht möglich gewesen. Hat er recht?

      Vielen Dank im voraus für Aufklärung.

      Gruß - Cleopatra

    Impressum

    Datenschutz

    Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."