Nebekostenabrechnung Neubau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nebekostenabrechnung Neubau

      Sehr geehrte Damen und Herren,


      ich habe heute meine Nebenkostenabrechnung für einen angemieteten Tiefgaragenstellplatz betreffend das Jahr 2017 erhalten.


      Demnach handelte es sich hierbei um einen Neubau von einem Mehrparteienhaus samt Tiefgarage. Der Bezug der Wohnungen und somit die Bnutzung und Anmietung des Stellplatzes erfolgte zum 01.04.2018.


      Die Nebekostenabrechnung weist aber nurn einen Abrechnungszeitraum: 01.02.17 - 31.12.17 auf.
      und einen Nutzungszeitraum 01.04.2017 - 31.12.2017.


      In der Zeit von 01.02.17 bis 31.03.17 wurde diese Tiefgarage aber von keinem Miter genutzt. Sie befand sich sogar noch im Rohbau. Garagentor und Feinarbeiten wurden erst Ende 2017 eingebaut. Daher beinhalten die beiden Monate Februar und März meiner Meinung nach Kosten, welche nicht auf den Mieter umgelegt werden können? Baukosten, Baustrom, Montagekosten des Bauherrns, etc.


      Die Abrechnung erfolgt dann folgendermaßen: Alle Aufwendungen von 01.02.17 bis 31.12.17 = 334 Tage, diese Aufendungen werden dann anteilig für 01.04.17 bis 31.12.17= 275 Tage berechnet.


      Meiner Meinung nach sind aber ein erheblicher Teil dieser Aufendwungen auf die Bauphase 01.02 bis 31.03.17 zurückzufähren!


      Nun meine Frage: Kann man etwas gegen diese Abrechnung machen? Ist diese gar rechtens?


      Vielen Dank für Ihre Mühen!
    • JuliaBay schrieb:

      Die Nebekostenabrechnung weist aber nurn einen Abrechnungszeitraum: 01.02.17 - 31.12.17 auf.
      und einen Nutzungszeitraum 01.04.2017 - 31.12.2017.
      Beachte Nutzungszeitraum...

      JuliaBay schrieb:

      Die Abrechnung erfolgt dann folgendermaßen: Alle Aufwendungen von 01.02.17 bis 31.12.17 = 334 Tage, diese Aufendungen werden dann anteilig für 01.04.17 bis 31.12.17= 275 Tage berechnet.
      ..vom 1.4.17 bis 31.12. Die Abrechnung ist korrekt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Leo ()

    Impressum

    Datenschutz

    Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."