Bruder ist Vermieter möchte Wohnung kündigen wegen streitigkeiten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bruder ist Vermieter möchte Wohnung kündigen wegen streitigkeiten

      Hallo zusammen bräuchte mal einen Rat.
      Mein Bruder ist mein Vermieter er möchte mir jetzt kündigen weil so seine Aussage er sich nicht mehr veraschen lassen möchte.
      Kurz zur Geschichte,.
      Mein Bruder ist mein Vermieter, im Mietvertrag steht das er inkl umlagen 450€ als Miete haben möchte. Mündlich hat er mir aber gesagt das er nur 400 € von mir haben möchte da ich nicht so viel verdiene.
      Die ganze Zeit über habe ich auch die 400 € gezahlt . Dann habe er mich gefragt ob ich ihn und seine Frau im Haushalt unterstütze sprich als Haushaltshilfe bei ihm agiere Stunden Lohn von 10 € habe ich jetzt 4 mal gemacht. Heute allerdings war ich auch da fragte seine Frau ob sie es denn allein schafft den Boden zu wischen oder ob ich das heute auch machen soll. Antwort von ihr war nee das schafft sie schon alles gut.
      Nun will mir mei. Bruder die Wohnung kündigen weil laut seiner Aussage er sich nicht veraschen lässt. Ich muss dazu sagen das die komunikation Zwichen ihm und seiner Frau schlecht ist . Und sie ihm wohl nichts gesagt hat das sie zu mir gesagt hat das die es schafft mit dem putzen .
      Kann er das . ?
    • Hi,
      ziemlich kompliziert. Grundsätzlich zählt, was vereinbart wurde. Wenn ihr mündlich 400 Euro vereinbart habt, zählt das. Allerdings steht in manchen schriftlichen Mietverträgen, dass mündliche Absprachen nicht zählen. Müsstest du mal nachschauen.
      Aber selbst wenn das nicht drin steht und das mündliche also gilt, so müsstest du beweisen, dass ihr 400 Euro vereinbart habt, also den schriftlichen Mietvertrag mündlich abgeändert habt. Das ist nicht so einfach, wenn dein Bruder das Gegenteil behauptet, da für ihn der schriftliche Mietvertrag spricht.
      Ich denke, wenn du keine glaubwürdigen Zeugen hast, hast du schlechte Karten.
      Viele Grüße,
      Kalli

    Impressum

    Datenschutz

    Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."